Freimaurerloge
Friede und Fortschritt
I.O. Wuppertal

Verliere nie die Zuversicht!

Sei wachsam auf Dich selbst!

Freimaurer Wuppertal – Die Loge Friede und Fortschritt

Seien Sie herzlich willkommen auf den Seiten der Wuppertaler Loge Friede und Fortschritt.

Wir freuen uns, dass Sie sich für die Freimaurerei interessieren. Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen einen ersten Überblick über die Freimaurerei im Allgemeinen geben, insbesondere aber in die Historie unserer Wuppertaler Loge Friede und Fortschritt.

Pluralität ist entscheidend

Auch wenn die Geschichte der Freimaurer in Wuppertal eine bald 200-jährige Tradition hat und wir die „Alten Pflichten“ pflegen, sind wir dennoch eine Gruppe moderner Männer- wir nennen uns Brüder – mit den unterschiedlichsten Überzeugungen, Interessen, Berufen, Religionen und Konfessionen.

Genau diese Pluralität ist es, die unseren Bruderbund prägt und für Vielfalt, Lebendigkeit und zugleich Harmonie sorgt.

Das eigene Ich – gibt es überhaupt ein anderes?

Wenn wir ehrlich sind, zieht der demografische Wandel leider auch an uns, den Wuppertaler Freimaurern, nicht vorüber. Hektik und Stress stehen heutzutage leider viel zu oft im Mittelpunkt unseres Denken und Handelns.

Eine Entschleunigung und das Horchen auf das eigene Ich bleiben auf der Strecke und Werte wie Brüderlichkeit, Humanität und Toleranz geraten in Vergessenheit. Gemeinsam versuchen wir diese Werte zu pflegen, durch das Arbeiten an uns selbst.

Aber auch die Arbeit für und in der Gesellschaft ist uns wichtig und daher kann unser Bestreben nur sein, sich der Gesellschaft zu öffnen und bei dem „Freien Mann von gutem Ruf“ den Funken des Interesses in ein helles Licht zu verwandeln.

“Es wäre recht sehr zu wünschen,
dass es in jedem Staate Männer geben möchte,
die über die Vorurteile der Völkerschaft hinweg wären
und genau wüssten,
wo Patriotismus Tugend zu sein aufhört”

(Gotthold Ephraim Lessing)

 

Der erste Schritt ist schon getan

Wir, die Wuppertaler Brüder der Loge Friede und Fortschritt, würden uns freuen, wenn wir bei Ihnen den Funken nähren können und vielleicht sehen wir uns sogar irgendwann einmal zu einem ungezwungenen Gästeabend in unserem Wuppertaler Logenhaus.

Fühlen sie sich herzlich eingeladen und willkommen und schauen Sie auf unseren Arbeitsplan – vielleicht findet sich die Zeit und Sie schauen vorbei.

Der erste Schritt ist doch schon getan – Sie interessieren sich. Über das Kontaktformular können Sie uns direkt kontaktieren.

Herzlichst,
Ihr Meister vom Stuhl der Loge Friede und Fortschritt

Interessante Links: Wikipedia FreimaurerStadtportal Wuppertal

 

Interessiert?

Sie sind an der Freimaurerei interessiert?
Sie möchten mehr darüber erfahren?
Sie möchten einen Gästeabend im Wuppertaler Logenhaus erleben?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Hier gehts zum
Kontaktformular